Ihr habt die Liebe Eures Lebens geheiratet – wir gratulieren Euch von ganzem Herzen und wünschen Euch viele glückliche gemeinsame Ehe-Jahrzehnte! Die Feier hat ihre Spuren auf Eurem Kleid hinterlassen: Staub, Straßenschmutz, Make up, Schweiß, manchmal sogar die Hochzeitstorte. Wir kümmern uns darum, dass Euer Kleid wieder aussieht wie Neu. Gern übernehmen wir auch die Reparatur, das Umarbeiten in ein kurzes Partykleid, das Einfärben oder das Konservieren Eurer Traumrobe.

Ablauf der Brautkleidreinigung

  • Ihr bringt Euer Kleid während der Öffnungszeiten in den Salon.
  • Wir klären mit Euch die Reinigungsmöglichkeiten und eventuelle Reparaturarbeiten.
  • Ihr erhaltet eine Auftragsbestätigung, in der der Zustand des Kleides vermerkt ist.
  • Nach ca. 7-14 Tagen informieren wir Euch via SMS, Telefon oder Email über die Fertigstellung.
  • Euer Kleid wird maximal 7 weitere Tage kostenlos für Euch gelagert.
  • Bei Brautkleid-Box- oder Schneiderarbeiten verlängert sich die Bearbeitungszeit um 20 Tage.
  • Bei der Abholung erläutern wir Euch die anschließende optimale Lagerung Eures Kleides.
  • Die Bezahlung erfolgt per Überweisung oder Kartenzahlung (Vorkasse) zur Auslösung des Reinigungsauftrages.

Mit welchen Kosten muss ich für die Reinigung meines Brautkleides rechnen?

La Divina ist spezialisiert auf das Reinigen von Brautkleidern und verfügt im Gegensatz zu vielen anderen Dienstleistern über einen großen Erfahrungsschatz auf diesem Gebiet. In den meisten normalen Reinigungen wird das Kleid mit anderen weniger sensiblen Kleidungsstücken in der Maschine gereinigt. Nicht selten lösen sich hierbei Pailletten auf, Spitze und Blüten fallen vom Kleid ab sogar ein komplettes Zerstören des Kleides ist möglich. Bei La Divina wird es zeitintensiver und mit größter Sorgfalt behandelt, so dass diese Schäden vermieden werden können.
Die Brautkleidreinigung Berlin hat den Anspruch, Euer Kleid wieder so an Euch zurück zuliefern als hättet Ihr es gerade aus dem Geschäft in Empfang genommen! (Bei Seidenkleidern besteht die Möglichkeit, dass Spuren der Verschmutzung am Saum zurückbleiben, da Fleckenlöser den kostbaren Stoff angreifen könnten.) Je nach Volumen und Verschmutzungsgrad liegen die Kosten der Brautkleidreinigung bei 120 € bis 160 €.

Wann sollte das Kleid in die Reinigung gegeben werden?

Im Idealfall solltet Ihr nicht länger als 4 Wochen nach der Hochzeit warten. Hartnäckige Verschmutzungen durchdringen den Stoff und lassen sich schwieriger entfernen.

Ich war nun schon bei drei anderen Reinigungen und überall wurde es abgelehnt, mein Kleid zu reinigen.

La Divina verfügt über umfangreiche Fachkenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Brautkleidreinigung, die Euch die Sicherheit geben, dass Euer Kleid in guten Händen ist und Euch wieder so erreicht, wie Ihr es aus dem Brautladen erhalten haben.

Ich wohne nicht in der Nähe, möchte aber mein Kleid bei Ihnen abgeben.

Nach Online-Anmeldung könnt Ihr es per Post im versicherten Versand zu La Divina schicken. Die Zustellung des sauberen Kleides erfolgt versichert im Paket nach ca. 14 – 21 Tagen.

Mein Kleid ist am Saum beschädigt und die Spitze ist gerissen. Könnt Ihr etwas tun?

Gern reparieren wir für Dich auch Dein kostbarstes Kleid. Die Preise liegen je nach Materialeinsatz und Zeitaufwand zwischen 30 und 80 €.

Neben Grasflecken habe ich auch einen Rotweinfleck entdeckt. Das Kleid liegt nun aber schon 3 Monate ungereinigt im Schrank.

Die meisten Fleckenarten lassen sich entfernen (bis auf Harz, Wachs und einige Fettarten, die das Gewebe durchdringen und verkleben). Wenn sie mehrere Monate alt sind, ist die Bearbeitung jedoch zeitintensiver und aufwendiger.

Wir haben in einer Waldkappelle geheiratet. Nun ist mein Kleid durch den nassen Waldboden fast schwarz geworden. Wie hoch sind die Kosten?

Bei derartiger Verschmutzung nimmt die Vorreinigung sehr viel zusätzliche Zeit in Anspruch. Deshalb werden 20 € mehr berechnet als üblich.

Mein Kleid ist bereits grau und gelb verfärbt, da es schon länger im Schrank lag.

In den meisten Fällen kann das Kleid um einige Nuancen aufgehellt werden, wenn es im Verfahren „Anti-Grau“ behandelt wird. Verhindern könnt Ihr dies, wenn Ihr Euer Kleid in der speziellen Brautkleid-Box lagert.

Wie lagere ich mein Kleid am sichersten?

Wenn Ihr von Eurem Brautladen eine Kleidertüte erhalten habt, so eignet sich diese maximal für den Transport. Wenn Ihr Euer Kleid darin lagern würdet, könnte das die Substanz ruinieren. Der Stoff „transpiriert“, da er nicht atmungsaktiv verpackt ist. Sobald beispielsweise Sonne auf die Verpackung trifft, bildet sich Wasser unter der Folie und das hat im Laufe der Zeit gelbe Verfärbungen zur Folge. Ebenso schadet direktes Licht dem Kleid. Im Schrank können es Motten beschädigen. Lagert es bitte in der Spezialbrautkleidbox (keine normalen Kartons verwenden). Hier wird Euer Kleid nach der „Museumsmethode“ konserviert, wie es zum Beispiel mit Königsroben, die für die Nachwelt erhalten werden sollen, praktiziert wird. Lasst Euer Brautkleid nach der Reinigung bei La Divina unbedingt sicher verpacken, damit Ihr lange Freude daran habt.